Ponte di Legno liegt im Herz der Alpen zwischen berühmten Gebirgsketten wie Ortles-Cevedale und Adamello-Presanella. Die Natur und die Zauberei der Bergen sind zwei wichtige Kennzeichnen von diesem Ferienortschaft.

Ponte di Legno liegt im „Val Camonica Tal“, einem der berühmsten Talen im Norditalien, zwischen Adamello und dem Iseosee. In Capo di Ponte können Sie die Felsenmalerei der Kamunen durchschauen, die zur ersten Zivilisation unseres Tals gehörten (Capo di Ponte, 40 Km weit).

In Ponte di Legno-Tonale kann man sowohl im Winter als auch im Sommer skilaufen. Das weite Skigebiet verfügt über moderne Bergbahnen, mehrere Skipisten von verschiedenem Schwierigkeitsgrad, die mit einem einzigen Skipass zugänglich sind. Die Skipisten liegen in drei verschiedenen Gebieten: Die Skipisten von Pontedilegno, die in der Nähe vom Residence La Cascata sind; die vielen Skipisten  in Tonale, und die Skipiste auf dem Presenagletscher (3000 M), wo man auch im Sommer skilaufen kann.

Aber Ponte di Legno ist nicht nur Ski. Im Stelvio- und im Adamellopark kann man Freeclimbing und viele Spaziergänge in einer wunderbaren Natur tun, um den Stress der Arbeit zu vergessern. Livigno, Bormio, St. Moritz und Madonna di Campiglio sind durch eintägige Ausfluge einfach  zu erreichen.

Ponte di Legno